Bankkredit der Sparkasse

Wünsche mit einem Bankkredit der Sparkasse erfüllen

Wer hat schon in einer Summe Geld für ein Haus, ein Grundstück oder ein neues Auto auf dem Konto liegen? Diese Fragen werden wohl die wenigsten Menschen bejahen können. Das alltägliche Leben ist schon teuer genug. Miete, Essen, Kleidung und viele weitere Kosten fallen jeden Monat an, sodass kaum Gelegenheit bleibt, um größere Summen für Eventualitäten beiseite zu legen. Deswegen müssen viele Menschen bei größeren Investitionen auf einen Kredit zurückgreifen. Die Sparkasse ist einer der größten deutschen Bankinstitute und bietet ihren Kunden eine große Auswahl an verschiedenen Bankkrediten. Anders als andere viele andere Geldinstitute, ist die Sparkasse in verschiedene Regionen gegliedert, beispielsweise gibt es die Sparkasse Mittelthüringen und die Sparkasse München. Kunden, die bei der Sparkasse München sind, können sich für Serviceleistungen nur selten andere Sparkassen, beispielsweise die Sparkasse Leipzig wenden. Diese unterschiedlichen Institute sind jeweils als eigenes öffentlich rechtliches Kreditinstitut zu betrachten, allerdings werden die Leistungen, beispielsweise Kredite, bei allen zu denselben Konditionen angeboten.

Bankkredit der Sparkasse: Mit großer Auswahl zum passenden Darlehen

Bei der Kreditvergabe unterscheidet die Sparkasse zwischen Privatkrediten und Immobilien-Finanzierungen. Im Bereich der privaten Kreditvergabe bietet die Bank ihren Kunden verschiedene Modelle an, dazu gehören unter anderem:

  • Dispositionskredit: Bei dieser Kreditform erhält der Kreditnehmer einen gewissen Überziehungsrahmen für sein Konto, den er monatlich nutzen kann. Eine feste Rückzahlungszeit gibt es in der Regel nicht. Die Bank gewährt, unter Voraussetzung der Bonität, in der Regel einen Dispositionskredit, der 2 bis 3 mal so hoch wie das monatliche Nettoeinkommen ist. Dafür werden Zinsen berechnet.
  • Autokredit: Dieses Angebot ist speziell für Kunden vorgesehen, die sich mit dem Kredit ein neues Auto finanzieren möchten. Dabei gewährt die Bank bis zu 3000,00 Euro extra für Zusatzausstattung.
  • Modernisierungskredit: Dieses Angebot ist für Kunden gedacht, die mehr finanziellen Spielraum für Renovierungsarbeiten in der Wohnung oder Eigenheim benötigen.

Neben diesen Privatkrediten, gibt es verschiedene Immobilienkredite bei der Sparkasse. Dazu gehören beispielsweise folgende:

  • Förderkredite: Dieses Programm ist speziell für Kunden gedacht, die in energiesparende und umweltfreundliche Immobilien investieren möchten beziehungsweise dahingehend ausgerichtete Renovierungen vornehmen möchten.
  • LBS-Bausparen: Bei dieser Kreditform wird zunächst Geld bis zu einer gewissen Summe angespart, sodass man anschließend ein günstiges Darlehen erhalten kann.
  • Kombi-Darlehen: Das ist eine Form, bei der die Konditionen zwischen LBS-Baussparen und dem klassischen Bankdarlehen der Sparkasse kombiniert werden. Damit sichern sich Kunden dauerhaft niedrige Zinsen beim Hausbau oder Wohnungskauf.

Neben diesen Angeboten, gibt es noch einige weitere, beispielsweise das Foward-Darlehen. In einem Gespräch mit dem Bankberater beziehungsweise einem Vergleich der Angebote, kann man den Kredit finden, der am besten zu den eigenen Wünschen passt. Wie bei allen Krediten gilt, dass die Entscheidung vor Vertragsabschluss reiflich überlegt werden sollte, immerhin zahlt man den Kredit, insbesondere beim Hausbau, meist über viele Jahre ab.

Bankkredite bei der Sparkasse sinnvoll vergleichen

Bevor der Bankkredit bei der Sparkasse abgeschlossen wird, erfolgt in der Regel ein umfangreiches Gespräch mit dem persönlichen Kundenberater. In diesem Gespräch werden Einnahmen und Ausgaben gegenüber gestellt, um so die Kreditraten ausmachen zu können, die am besten zum persönlichen Geldbeutel passen. Allerdings ist es dennoch sinnvoll, wenn Sie bereits im Vorfeld verschiedene Varianten miteinander vergleichen, um am Ende sicher im Gespräch auftreten zu können und sicherzustellen, dass Sie keine Möglichkeit im Gespräch mit dem Bankberater vergessen. Auf dieser Seite können Sie unkompliziert vergleichen und sich ein Bild über die verschiedenen Angebote machen.