Online Kreditvergleich

Warum Kreditvergleich?

Kreditvergleiche haben in Zeiten der unzähligen Online Kreditangebote eine sehr wichtige Rolle eingenommen. Vor allem, weil es bei dem Vergleich nicht um die Suche nach dem günstigsten Paar Schuhe geht, sondern um Kredite. Bei Kreditvergleichen (egal ob Ratenkredit oder andere) geht es um die bevorstehende Entscheidung sich über Jahre (Laufzeit) an einen Kreditvertrag zu binden. Dabei übernimmt der Kreditnehmer das Risiko die Raten zuverlässig zu zahlen. Aus diesem Grund sind die seriöse Auswahl von Kreditanbietern, sowie Kreditangeboten und deren fachkundige Bewertung unerlässlich geworden. Ein Kreditvergleich unterstützt selbst unerfahrene Kreditinteressierte in der Findung des optimalen Kredits.

Woran gute Kreditvergleiche erkannt werden können

Gute Anbieter von Kreditvergleichen werben die einzelnen Kreditanbieter nicht an. Die Kreditangebote werden sachlich und informativ dargestellt. Über eine Suchmaske können oft Vergleichskriterien eingegeben werden. Eine Suche nach den besten Anbietern hinsichtlich eines bestimmten Kreditbetrags oder einer maximalen Zinshöhe ist demnach möglich. Auch die Laufzeit kann selbst bestimmt werden. Selbst Verbraucherzentralen empfehlen vor der Entscheidung für einen Kredit die Möglichkeit eines aktuellen Kreditvergleichs zum eigenen Vorteil zu nutzen. Oftmals können über einen guten Kreditvergleich Kreditinstitutionen gefunden werden, die allein mit Online-Recherche nicht auffindbar gewesen wären. Positive Bewertungen des Kreditvergleiche Anbieters lassen zudem auf hilfreiche Vergleiche schließen. Vor allem, wenn in den Bewertungen die Rede von erfolgreichen Kreditabschlüssen ist. Kredite müssen auf die Person passen.

Diese Fakten sind in einem Kreditvergleich häufig zu finden:

  • Bonitätsabhängiger Zinssatz
  • Monatsrate
  • Auszeichnungen von unabhängigen Institutionen und Medien
  • Besonderheiten des Kreditinstituts
  • Bewertung des Kreditvergleich Anbieters
  • Zusatzinformationen zum Kreditinstitut
  • Erfahrungen von Kunden oder Kreditinteressenten

Das bietet ein Kreditvergleich ebenfalls: Übersichtlichkeit und Zusatzinformationen

Um sich im großen Angebot der nationalen und selbst internationalen Wettbewerbern aus Schweiz, Österreich und Luxemburg durchzusetzen, haben Kreditinstitute in ihre Kreditangebote Sonderleistungen mit aufgenommen. Diese Vorteile gegenüber anderen Kreditanbietern können für den einen oder anderen das wichtige Entscheidungskriterium bedeuten. Es lohnt sich, Kreditvergleiche zu nutzen, die Wert auf die Angabe von Zusatzinformationen legen. Oft bieten Kreditvergleichsseiten als weitere Hilfestellung einen Kreditrechner an. Ein weiteres Kriterium für einen guten Kreditvergleich ist die Transparenz hinsichtlich der Angabe von Bearbeitungsgebühren der Kreditinstitute. Ebenfalls relevant sind Informationen über die Möglichkeit Sondertilgungen vorzunehmen und zu wissen, ob im Fall der vorzeitigen Kreditablösung eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt oder nicht.

Mehr Sicherheit bei der Kreditauswahl

Bei einem Kreditvergleich ist es nicht ungewöhnlich nach den Einkünften und der Wunschrate gefragt zu werden. Nur so können auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnittene Kreditvergleiche zusammengestellt werden. Damit die angegebenen Daten keinen Dritten zur Verfügung stehen, erfolgen die Übermittlung der Personendaten und die Informationen der Kreditvergleiche über einen Sicherheitsserver. Trotz der Angabe der eigenen Daten ist die Anfrage zum Kreditvergleich anonym und in jedem Fall kostenlos. Da sich die Zinsen und Bedingungen für Kreditinstitute wöchentlich und sogar täglich ändern können, sollte ein Kreditvergleich vor jeder neu anstehenden Kreditentscheidung neu durchgeführt werden.

Diese Angaben werden für einen Kreditvergleich benötigt:

  • Kreditbetrag
  • Laufzeit
  • Verwendung

In Ergänzung zum Kreditvergleich ist das Einholen einer ebenfalls kostenlosen Kreditanfrage per Email möglich. Hierfür genügt es den Namen, Vornamen und die E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Auf diesem Portal können Sie sich jederzeit einen aktuellen Kreditvergleich ansehen. Ist die Entscheidung für einen Kreditanbieter gefallen, kann der Online Kredit direkt von der Seite des Kreditvergleiche Anbieters beantragt werden. Dabei sind alle Anfragen über den Kreditvergleich Anbieter Schufa neutral, unverbindlich, kostenlos und häufig mit Best-Preis-Garantie versehen.

Ein Kreditvergleich kann unter mehreren Gesichtspunkten für den Kunden sehr interessant und auch wichtig sein. Zunächst einmal steht man als angehender Kreditnehmer nicht selten vor der Frage, welche Art von Darlehen für die derzeitige Finanzierungsnotwendigkeit der passende Kredit ist. Je nach Art des Vorhabens hat man hier zum Beispiel die Auswahl zwischen einem Dispositionskredit, einem Ratenkredit, Hypothekendarlehen und noch weiteren spezielleren Kreditarten. Aus diesem Grunde ist die erste wichtige Aufgabe des Kreditvergleich oftmals, dass der Kunde sich Informationen über die jeweilige Kreditart einholt, um dann im Folgenden entscheiden zu können, welcher Kredit geeignet ist. Hat man sich dann für eine bestimmte Kreditart entschieden, zum Beispiel den Ratenkredit, geht es im Folgenden darum, die unterschiedlichen Angebote der Banken untereinander und miteinander zu vergleichen. Der Vergleich wird oftmals online angeboten, indem der interessierte Verbraucher sich informieren kann, wie die Konditionen des jeweiligen Anbieters aktuell sind.

Vergleich der Konditionen von Krediten

Von den Konditionen her spielt beim Kreditvergleich natürlich in aller Regel die Höhe des Zinssatzes die entscheidende Rolle und ist daher auch in den meisten Fällen Grundlage für die Entscheidung des Kunden, welchen Anbieter man letztendlich auswählt. Wenn man nun die verschiedenen Zinssätze miteinander vergleicht, muss man unbedingt darauf achten, dass man einen Vergleich der Effektiv- und nicht der Nominalzinsen vornimmt. Der Unterschied besteht darin, dass der Nominalzinssatz keine weiteren Kosten und Gebühren, die ebenfalls in Zusammenhang mit dem Darlehen anfallen können, enthält, was wiederum beim Effektivzinssatz der Fall ist. Somit kann es in der Praxis durchaus möglich sein, dass eine Anbieter A zwar einen günstigeren Nominalzins als Anbieter B offeriert, aber dennoch Anbieter B einen günstigeren Effektivzins anbieten kann. Aufgrund des Verbraucherkreditgesetzes und der Preisangabenverordnung sind heutzutage auch alle Banken verpflichtet, ihren jeweils gültigen Effektivzinssatz anzugeben, sodass der Kreditvergleich in diesem Fall für den Kunden sehr gut möglich ist. Neben dem Vergleich des Effektivzinssatzes spielen für einige Kunden aber noch weitere Kriterien eine Rolle, wenn es darum geht, sich für das „richtige“ Angebot zu entscheiden.

Anbieter vom Kreditvergleich

Aus diesem Grund bieten auch immer mehr Anbieter vom Kreditvergleich noch mehrere Fakten neben dem zu zahlenden Effektivzinssatz an. Dazu gehört zum Beispiel auch die mögliche Laufzeit des Darlehens, die möglichen Darlehenssummen und die Höhe der zu vereinbarenden Rate in Abhängigkeit von Laufzeit und Kreditsumme. Ferner ist für nicht wenige Kreditnehmer inzwischen auch die Möglichkeit wichtig, beim laufenden Darlehen Sondertilgungen bzw. Sondereinzahlungen leisten zu können. Einen etwas weiter gehenden Kreditvergleich findet man zudem immer häufiger, nämlich denjenigen Vergleich, der nicht nur die Konditionen betrachtet, sondern auch auf die Qualität des Anbieters eingeht. Unter die Qualität fallen in der Regel solche Gesichtspunkte wie zum Beispiel Service, Kundenfreundlichkeit, Erreichbarkeit, Schnelligkeit der Abwicklung und Kompetenz bei der Beantwortung von Kundenfragen. Sicherlich sind solche Qualitätsvergleiche hin und wieder etwas subjektiv, da diese auf individuellen Tests und Erfahrungen der Mitarbeiter beruhen, die diese Tests und Vergleiche durchgeführt haben. Ferner sind diese Qualitätstests natürlich auch nicht für jeden Kreditnehmer wichtig, da in erster Linie noch immer die Kosten in Form der zu zahlenden Zinsen den größten Entscheidungsfaktor