In wenigen Schritten zum Online-Kredit

Bei einem Online-Kredit besteht der Vorteil, dass aktuelle Kreditangebote sofort miteinander verglichen werden können. Dabei liegt es in der eigenen Hand, wo der Schwerpunkt der Online-Kredit-Suche liegen soll. Erfahrungen zeigen, dass mittlerweile über das Internet abgeschlossene Kredite meist deutlich günstiger sind, als Kredite, die in Präsenzbanken oder Kreditinstituten abgeschlossen werden.

Online Kredit

Dies begründet sich schon allein in dem Zeitaufwand, der bei einem Online-Kredit und Online Vergleichen deutlich geringer ausfällt. Ist der beste Onlinekredit gefunden, kann dieser umgehend beantragt werden. Dafür sind in der Regel nur folgende Informationen erforderlich:

  • Einkommensnachweis der letzten drei Monate
  • Wunschrate
  • Kredithöhe
  • Wofür soll der Kredit verwendet werden?
  • Anschrift
  • Angabe der Besitzverhältnisse

Die positiven Online-Kredit Erfahrungen der letzten Jahre haben die Nachfrage nach Online-Krediten deutlich gesteigert. Kreditrechner helfen maßgeblich dabei. Mittlerweile gibt es Online-Kredite für verschiedenste Personengruppen, so dass selbst bisherige Risikogruppen eine gesteigerte Chance auf einen Online-Kredit haben.

Was ist ein Online-Kredit?

Durch die Möglichkeit einen Online-Kredit abzuschließen, können potentielle Kreditnehmer schneller zu ihrem gewünschten und meist umgehend erforderlichen Kredit kommen. Der Termin mit der Bank entfällt ganz. Durch Kreditvergleiche können Konkurrenzangebote objektiv betrachtet werden und eine souveräne Kreditentscheidung für den Kreditanbieter mit aktuellem Niedrigzins ausfallen. Kundenmeinungen zeigen, dass Kunden, die sich bereits für einen Online Kredit entschieden haben, besonders die Schnelligkeit in der Reaktion auf die Kreditanfrage und die Rückmeldung innerhalb von 24 Stunden schätzen. In der Rückmeldung wird mitgeteilt, ob eine Kreditentscheidung unter Abgabe der bisherigen Angaben möglich ist oder nicht.

Wie beantrage ich einen Online-Kredit?

Nicht nur die Aufnahme eines Kredits ist online möglich, sondern auch der Umzug eines bestehenden Kredits zu einem Kredit mit deutlich besseren Konditionen. Dies ist vor allem bei Krediten und Kreditnehmern der Fall, die bereits mehr als die Hälfte der Kreditlaufzeit abgezahlt haben. Für diese Kreditnehmer lohnt sich ebenfalls die aktuellen Angebote eines Online-Kredits näher anzusehen und kennenzulernen. Um eine Kredit umziehen zu können, muss im Online-Kredit Antrag einfach das Häkchen für „Kredit umziehen“ gesetzt oder die entsprechende Auswahl im Pulldown-Menü getroffen werden.

Im Prozess des Kredit Umziehens wird faktisch eine Umschuldung vorgenommen. Wird der Online-Kredit für einen Kreditumzug bewilligt, übernimmt der Kreditanbieter den Umzug vollständig. Mit Unterzeichnung des neuen Kreditvertrags wird dem Kreditanbieter die Vollmacht erteilt, den bisherigen Kreditbetrag beim vorherigen Kreditinstitut abzulösen. Dieses Vorgehen wird auch gern für das Ablösen mehrerer Kredite verwendet, um zukünftig nur noch einem Kreditinstitut Raten zu zahlen.

So läuft die Vergabe eines Online-Kredits ab

Bei einem Online-Kredit Antrag werden die Personendaten, der Wunschbetrag und die finanzielle Situation abgefragt. Hierfür haben Anbieter von Online-Krediten ein leicht verständliches Online Formular entworfen, das innerhalb von 10 Minuten ausgefüllt werden kann. Nach spätestens 24 Stunden erhält der Kreditinteressent eine E-Mail oder einen Anruf. Alternativ kann nach 2-3 Tagen eine Nachricht per Brief eintreffen. Dank der Online-Kredite können Kreditinteressenten vor allem in Zeiten, in denen der Kreditbetrag umgehend benötigt wird, gleich bei mehreren Kreditanbietern online eine Kreditanfrage stellen.

Hier auf diesem Portal findet sich eine aktuelle und große Auswahl an verschiedensten Online-Krediten. Unter anderem kann die Wahl auf

Bei der Wahl des Online-Kredits sollten auch Zusatzleistungen, wie ein 30-tägiges Rückgaberecht des Online-Kredits, Absicherungen gegen eintretende Arbeitslosigkeit oder gebührenfreie Sondertilgungen möglich sein.